Dreams Come True

Interior

Auf der Suche nach neuen Inspirationen

13:37 Angie B.



Ich muss gestehen, dass ich mich schon seit langem auf die Suche  
nach neuen Inspirationen in Sache Interior befinde. Ich finde den Prozess so spanend!!!
Was da alles in meinem Kopf so vorgeht, wie man die Dinge und Objekte für sich gewinnt und sich dafür entscheidet...?! Für mich ist es wie eine Wissenschaft, ich nehme das alles sehr genau!


Mich auf eine Einrichtung-Art zu stürzen, die fast in jedem zweiten Wohnzimmer zu sehen ist, wäre absolut NIX für mich! Beim Einrichten ist es für mich gleichermassen wichtig zu wissen, was Frau möchte und was für Frau überhaupt nicht in die Tüte kommt!!! Damit erleichtere ich mir die Auswahl und halte mich an eine Linie. Dazu kommt die Zeit, die ich mir gerne dafür nähme, um sicher zu sein, das es die richtige Entscheidung ist. Ich mag nämlich keine unnötige Verschwendung, obwohl ich selbst schon eine kleine Konsumsau bin, versuche ich gerade bei Möbeln mich sehr bewusst zu entscheiden. So unter uns gesagt, ich konnte manchmal echt ko..... wenn ich bei manchen das Gelaber von Umwelt und Natur lese,  dabei kann man beobachten, wie jeder Katalog rauf und runter bestellt wird und die Möbel gewechselt werden wie die Schlüpfer!!!
Wenn wir sooo gerne konsumieren, sollten wir bitte zumindestens dazu stehen!!!

Aber jetzt wieder zum Thema:
"Wie wird mein Wohnzimmer in der Zukunft aussehen?"
(..mit Zukunft ist spätestens der Sommer gemeint)


Im letztem Jahr habe ich schon ein Anfang gemacht, wer mag kann sich das gerne hier: klick und hier: klick nochmals einschauen. Dazu habe ich mir einen Traum erfühlt und mein erstes Bild gemalt: " Meeresrauschen"(das könnt Ihr euch gerne hier: klick nochmals genau ansehen)....vielleicht ist das ein komischer Name, aber für mich rauscht das Meer auf diesem Bild, eindeutig!:-). 

Ich habe sooooo viel positives Feedback dazu bekommen, das ich mich gar nicht getraut habe, ein zweites zu malen, ich dachte das wird mir niemals mehr so gelingen. Aber ich habe meine Ängste schnell (o.k ...fast ein Jahr hat's gedauert) über Bord geworfen und wieder das weite Meer gemalt. Nur diesmal mit etwas ruhigem Meeresrauschen, das letzte Jahr war auch mehr turbulent, dieses Jahr ist es etwas ruhiger.


Momentaner Fazit ist folgender:
a) ich weiss immer noch nicht alles was ich möchte...?!

b) ich weiss aber schon einen Menge was ich möchte ..!
das wäre:
 -die lang ersehnte dunkle Wand wird's geben
- es wird immer noch viel Weiss geben.
-es wird wieder etwas Blaues geben und etwas von der Leichtigkeit eines Beach- Hauses
-etwas von Hamburger-Chic 
-etwas Shabby und Vintage bestimmt auch.
-und das wichtigste vieles möchte ich behalten und versuchen es neu zu integrieren.

c) und was ich nicht möchte..?!
-das behalte ich lieber für mich!:-)

Ich arbeite dann weiter in meinem Kopf und hoffe auf kreative Erleuchtung.

Stay tuned!:-)))
...es wird spannend!:-)


Allerliebste Grüße
Angie









You Might Also Like

7 Kommentare

  1. Also ein maritmer, Shabbychic Stil mit modernem Touch :-)
    Freu mich darauf

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ...das hast Du sehr schön zusammen gefasst:-)
      ich drück Dich ganz lieb,
      Angie

      Löschen
  2. Toll, ich freue mich schon sehr auf die Veränderungen.

    Greetings & Love
    Ines

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich mich auch...wird schon schief gehen;-)

      LG Angie

      Löschen
  3. Es ist sehr interessant zu sehen, wie sich die Interieurs entwickeln. Ich bin sehr gespannt, in welche Richtung es bei dir gehen wird. Hamburger Chic finde ich ja sehr toll. Jedenfalls freue ich mich, dass es jetzt überall auch wieder ein bisschen mehr Farbe gibt.

    Liebe Grüße, Angelika

    AntwortenLöschen
  4. Hi, Really great effort. Everyone must read this article. Thanks for sharing.

    AntwortenLöschen