Mittwoch, 15. Oktober 2014

Wien


Wien
 
...und noch ein Post, der wartet, 
veröffentlicht zu werden, und das schon seit Januar:-)
In den anderen Posts "Wien Teil 1" und "Teil 2" habe ich Euch Lianchens 
zauberhafte Wohnung gezeigt, aber zu einem Besuch bei meiner Freundin 
gehört auch ein Ausflug in die wunderschöne Wiener City.




..ohhh...ich erinnere mich, dass es sehr, sehr kalt war an diesem Tag. 
Wir haben immer einen Zwischenstop in allen möglichen Geschäften eingelegt, 
um uns aufzuwärmen:-)
Der nächste Ausflug nach Wien wird auf alle Fälle auf den Spätsommer 
oder Frühling verlegt.
 
*Mein Outfit*
Rock: Givenchy      Blazer: Zara












Alles liebe, 
Angie

Mittwoch, 24. September 2014

Just Married




DIE INSEL DER GEFÜHLE

Vor langer Zeit existierte einmal eine wunderschöne, kleine Insel. Auf dieser Insel waren alle Gefühle der Menschen zu Hause: 
Der Humor und die gute Laune, die Traurigkeit und die Einsamkeit, 
das Glück und das Wissen und all die vielen anderen Gefühle. 
Natürlich lebte auch die Liebe dort.
Eines Tages wurde den Gefühlen jedoch überraschend mitgeteilt, dass die Insel sinken würde. Also machten alle ihre Schiffe seeklar, um die Insel zu verlassen. 
Nur die Liebe wollte bis zum letzten Augenblick warten, denn sie hing sehr an ihrer Insel.
Bevor die Insel sank, bat die Liebe die anderen um Hilfe.
Als der Reichtum auf einem sehr luxuriösen Schiff die Insel verließ, 
fragte ihn die Liebe: “Reichtum, kannst du mich mitnehmen?”
“Nein, ich kann nicht. Auf meinem Schiff habe ich sehr viel Gold, Silber und Edelsteine. Da ist kein Platz mehr für dich.”
Also fragte die Liebe den Stolz, der auf einem wunderbaren Schiff vorbeikam. 
“Stolz, bitte, kannst du mich mitnehmen?”
“Liebe, ich kann dich nicht mitnehmen”, antwortete der Stolz, “hier ist alles perfekt und du könntest mein schönes Schiff beschädigen.”
Als nächstes fragte die Liebe die Traurigkeit: “Traurigkeit, bitte nimm du mich mit.”
“Oh Liebe”, sagte die Traurigkeit, “ich bin so traurig, dass ich allein bleiben muss.”
Als die gute Laune losfuhr, war sie so zufrieden und ausgelassen, dass sie nicht einmal hörte, dass die Liebe sie rief.
Plötzlich aber rief eine Stimme: “Komm Liebe, ich nehme dich mit.”
Die Liebe war so dankbar und so glücklich, dass sie ganz und gar vergaß, ihren Retter nach seinem Namen zu fragen.
Später fragte die Liebe das Wissen: “Wissen, kannst du mir vielleicht sagen, 
wer es war, der mir geholfen hat?”
“Ja sicher”, antwortete das Wissen, “das war die Zeit.”
“Die Zeit?” fragte die Liebe erstaunt, “Warum hat mir die Zeit denn geholfen?”
Und das Wissen antwortete: “Weil nur die Zeit versteht, wie wichtig die Liebe im Leben ist.”

                                               *Verfasser: Unbekannt*















Ich freue mich sehr, dass ich an diesem Tag
die vielen unvergesslichen Momente festhalten durfte!!!:-)

Liebe Grüße, 
Angie

Mittwoch, 20. August 2014

Gartenimpressionen II


....noch ein paar Impressionen aus unseren Garten..
...ich hoffe wir bekommen noch etwas Sommer!!!

Allerliebste Grüße,
Angie
























Sonntag, 17. August 2014

Gartenimpressionen I:ein Hauch von Patina


Das Wetter ist in Moment mehr als bescheiden...
..ach wie gut dass ich schon eher paar Bildchen fertig geschossen habe,
als die Sonne noch schien:-)

Wünsche allem noch einen
schönen Sonntag.

Liebe Grüße, 
Angie