Dreams Come True

Inspiration Interior

Kerzenlicht, sanfte Farben und mein Wochenrückblick

12:47 Angie B.



Es ist wieder soweit...das Wochenende ist fast um, nur der Sonntag ist übergebliebenen und der darf heute einfach nur Sonntag sein.

☆☆☆



Die Woche war wirklich sehr schön. Das Wetter war fast immer gut, ich habe einen tollen Shoppingtag gehabt, der sich noch als sehr erfolgreich erwiesen hat. Zeit für Sport habe ich mir auch genommen. Am Freitag haben wir mit unseren Freunden Oktoberfest in Hofbräu Hamburg gefeiert. Man könnte ruhig sagen, das ich die Woche für alles Schöne gut genutzt habe. 

☆☆☆
Wer mir auf Instagram folgt und sich die Instastory anschaut ist wahrscheinlich über alles bestens im Bilde:-)

☆☆☆



 Wenn die Sonne sich aber wieder versteckt, der Regen und grauer Himmel die Stimmung auf Nullpunkt bringen, versinke ich gerne in meinem Sessel und warte bis die Stimmung sich bessert. Zum Glück bin ich ein Mensch, der seinen negativen Gefühl keinen Raum gebt und sorge für mich mit Kerzenlicht, eine Unmengen an Tee und sanfte Farben. Und wenn das alles nicht hilft, mach ich ein Spaziergang, atme tief durch und sammle die allerschönsten Blätter die mir auf dem Weg begegnen...

☆☆☆






Jetzt wünsche ich Euch den schönsten Sonntag
und ich genieße weiterhin das süße Nichtstun:-)

☆☆☆

Allerliebste Grüße,
eure Angie

You Might Also Like

4 Kommentare

  1. Ich hoffe, Du hattest noch einen kuscheligen Sonntag.
    Schön schaut es bei Dir aus und Dein Rückblick hört sich auch super an.
    Nun wünsche ich Dir morgen einen guten Start in die Woche,
    lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaaa liebe Nicole❤️Danke ✨...die Vortsetzung von Nichtstun hat uns heute nicht besonders schwer gefallen 😂😂😂 Ich wünsche dir noch einen gemütlichen Abend und einen entspannten Start in die neue Woche 😘😘😘
      Liebe Grüße , Angie

      Löschen
  2. Liebe Angie,

    das klingt nach einem guten Plan, die graue, dunkle (Jahres-)Zeit zu passieren. Es soll die dunkelste Herbst-Winter-Zeit seit 60 Jahren gewesen sein. So fühlte es sich auch irgendwie an. Ich habe vor Kurzem ein sehr schönes Gedicht gefunden, dass mich sehr berührt hat:

    Für Dich

    eines Morgens
    wirst Du aufwachen
    und der Nebel
    der Trostlosigkeit
    wird
    nicht mehr da sein

    eines Morgens
    wirst Du aufwachen
    und ein kleiner
    Sonnenstrahl
    wird
    in Dein Herz fallen

    eines Morgens
    wirst Du aufwachen
    und Du wirst glauben
    dass die Freude
    wieder keimen wird
    bald

    eines Tages
    wirst Du wissen
    in der Dunkelheit
    ist etwas Neues
    gewachsen
    das anders nicht
    hätte wachsen können

    Karin Schwarz, 2013
    aus dem Buch: Wo mein Himmel beginnt

    Das hat mir viel Kraft gegeben. Davon möchte ich Dir gern etwas weitergeben.

    Liebe Grüße
    Sonja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es ist wunderschön...so schlicht und einfach, aber auch sehr kraftvoll..
      Ich danke Dir für teilen, ich werde es mir die Zeilen durchlesen bis ich das Gedicht wahrscheinlich auswendig kann...es tut einfach gut!!!

      Danke!!! Liebe Grüße, Angie

      Löschen