Mittwoch, 30. März 2011

Giveaway

Ein grosses Danke Schön an Euch für alle für die lieben Genesungswünsche.
Es hatte mich dieses mal sehr doll erwischt und eigentlich bin ich immer noch nicht so ganz Fit... aber ich versuche mich vernünftiger weise gut aus zu kurieren :-)
~
Es ist schon lange hier, das ich eine Verlosung gemacht habe.
Daswegen denke ich es wäre an der Zeit auch als Dankeschön an Euch.
Zum Gewinnen gibt es dieser süßes Hasenmädchen von IB Laursen,
dazu gibt es noch zwei alte Kissen aus Schweden und ein Herzchen!
Regel gibt es bei mir keine, jeder darf mitmachen der bis nächsten Montag
unter diesen Post ein Kommentar hinterlässt.

Ich wünsche allem viel Glück!
Liebste Grüße,
Eure Angie








Mittwoch, 23. März 2011

Erwischt:-)

Als erstes möchte ich mich bei Euch allen ganz lieb für Eure lieben Kommentare zu meinem letzten Post bedanken. Ich freue mich sehr, dass Euch meine Reportage gefällt.
~
Ich habe in letzter Zeit gelesen, dass sehr viele von Euch oder Euren Familienmitgliedern krank sind.
Ungewollterweise gehöre ich jetzt auch dazu, denn ich habe die letzten Tage in meinem Bett verbracht.
Heute schien so herrlich die Sonne, dass ich noch einen Tag im Bett nicht aushalten konnte.
Zwar halte ich noch nicht lange durch, ohne mich wieder hinzulegen, aber heute ist endlich ein Tag mit Besserung in Sicht.
Neue Frühlingsimpressionen habe ich leider nicht, weil meine Augen fürs Fotografieren viel zu klein sind,
 ich sehe aus wie eine Kreuzung zwischen Maulwurf und Rudolfs rote Nase:-)))
Aber vor zwei Wochen habe ich ein paar Bilder von meinem Schlafzimmer gemacht.
 Irgendwie passt es perfekt, da ich mich momentan hier am meisten aufhalte:-)

Zum Glück ist das Internet nur mit weißer Farbe ansteckend,
daher kann ich Euch mit ruhigem Gewissen ganz viele Bussis senden:-)

In diesem Sinne wünsche ich allen Kranken gute Besserung!

Bleibt gesund,
Eure Angie








Mittwoch, 16. März 2011

Highlights aus Wien & Wohnreportage

Hallo liebe Mädels!

Ich bin wieder zuhause, zurück aus Wien. Es waren wundervolle Tage voller Eindrücke und Highlights.
 Das Kostbarste an meiner Reise war die Zeit, die ich mit Liane verbringen durfte.
Sie ist nicht nur eine gute Freundin, die ich sehr bewundere, exzellente Köchin, tolle Gastgeberin,
aber auch ein echtes "Shabby Mädel". Ich habe das erste Mal eine richtige Shabby-Wohnung gesehen.
Liane ist sehr konsequent in Ihrer Einrichtung, sie weiß ganz genau,
 was sie will und setzt alles mit viel Arbeit um. Und glaubt mir, ich habe das alles live gesehen, es ist eine Menge Arbeit, die sie in ihr Zuhause mit viel Liebe investiert.
Nachdem ich das alles in natura erleben durfte, ist mir klar geworden,
 dass ich noch eine Menge zu tun habe:-)))


 Wir haben auch einen Tag verbracht, wo mir Liane einige Sehenswürdigkeiten zeigte. Am aller-allerschönsten fand ich den Stephansdom und die wundervollen Innenhöfe Wiens.





Anschließend haben wir Sigrid in ihrem schönen Laden besucht. Das Lädchen ist voller zauberhafter Schätze und einem ganz entzückenden Mops namens Murphy



 Das nächste Highlight, auf das ich mich sehr gefreut habe, war ein Besuch im "Wiener Zimmer" bei Conny Müller. Ein Shabby-Paradies voller traumhafter Sachen und eine sehr liebe und nette Inhaberin.
Liebe Conny, es war mir eine große Freude, Dich kennengelernt zu haben.



 Es gab noch viele wundervolle Momente, aber alles kann ich euch gar nicht zeigen.
Vor lauter Aufregung habe ich oft vergessen zur Kamera zu greifen:-)

Ich bin immer noch von meiner Reise beflügelt und heute morgen gab es wieder ein Highlight....
Die Wohnreportage von meinem Zuhause ist heute erschienen in "Country Träume-Wohnen". Ich freue mich sehr darüber und muß mich an dieser Stelle nochmals ganz herzlich bei Sonja für diesen unvergesslichen Tag bedanken, als sie bei mir die Bilder gemacht hat.







Leider muß ich meine Wiener Flügel ablegen und mich in die Arbeit stürzen. Es ist vieles liegen geblieben über die Tage. Ich werde selbstverständlich alle Mails beantworten, so schnell wie es mir möglich ist.

Allerliebste Grüße,
Eure Angie

Mittwoch, 9. März 2011

Ich fliege!

Ja, endlich, morgen um 03.30 Uhr nachts werde ich aufstehen,
nachdem zwei Wecker im Einsatz sind (sicher ist sicher).
Und um 06.15 Uhr fliege ich nach Wien zu meiner lieben Liane.
Ich habe schon sehnsüchtig auf diesen Tag gewartet!
Nur noch einmal schlafen, dann geht es los!!!:-)))
Alles ist für meine Jungs vorbereitet,
es soll ihnen an nichts fehlen, während ich nicht da bin.
Ich weiß, sie kommen auch gut ohne mich zurecht,
aber wenn ich alles ordentlich hinterlasse,
 kann ich umsomehr die Zeit mit Liane genießen.


Jetzt muß ich noch meine Koffer packen:-)

Bis bald,
Eure Angie



Freitag, 4. März 2011

Wochenende!!!

Endlich Wochenende, ich habe mich so auf den heutigen Tag gefreut. Die Woche war ziemlich hektisch, um so mehr freue ich mich, daß alles erledigt ist:-)
Bei uns ist es ziemlich düster und grau, deswegen brennen überall Lämpchen und Kerzen und zaubern eine gemütliche Stimmung ...
Mit diesen Bildern wünsche ich Euch ein schönes Wochenende mit ganz viel Sonne und vielleicht milderen Temperaturen.
Ich werde es mir jetzt gemütlich machen, mich entspannen und das frisch geputzte Haus genießen:-)

Liebste  Grüße,
Eure Angie






Dienstag, 1. März 2011

März

Der dritte Monat des Jahres - der Winter bläst zum Rückzug und der Frühling kommt immer näher.
Es ist noch kalt, aber die Vögel im Garten zwitschern schon seit einer Woche voller Lebenskraft.
Langsam im Gleichschritt mit der Natur erwachen unsere Lebensgeister.
Der Frühling ist meine liebste Jahreszeit, ich blühe innerlich auf wie die Zweige auf den Bäumen.
Ich bin voller Kraft und Tatendrang, tief in meinem Inneren fühlt sich alles sooo hoffnungsvoll an.
Ein unglaublich gutes Gefühl!!!
Ich freue mich sehr auf meinen Garten, der für mich ein kleines Stück Paradies auf Erden ist,
das ich mein eigen nennen darf. Ich bin so dankbar dafür!!!
Ich habe in meinem Archiv ein paar ältere Bilder von unseren Garten gefunden,
den mein Mann für mich angelegt hat.
Bald werden zwischen dem Grün wieder alle Pflanzen wachsen,
die Rosen beginnen zu blühen,
 die Hortensien und der Lavendel ergänzen das Bild.
 Ich kann es kaum erwarten, ich freue mich soooo...





~
Bis es soweit ist, habe ich zu Hause einen Hauch von Frühling mit Trauhaften Duft und zarten Farben der Hyazinthe.
~








Allerliebste Grüße,
Eure Angie