Dienstag, 17. Mai 2011

Shooting

ich habe alles gut überstanden. Es war total schön bei so einem Shooting dabei zu sein.
 Ich darf nur so viel verraten, dass ein Verlag meine Räumlichkeiten für ein Buch genutzt hat.
 Irgendwann, wenn es so weit ist, darf ich Euch mehr erzählen :-)
Ich habe leider nur ein Bild für Euch von Sonja, die Fotografen bei der Arbeit.
Nachdem wir hier fertig waren, habe ich wieder alles an seinen Platz gebracht, sauber gemacht und erst dann merkte ich, wie kaputt ich wirklich war. Ich glaube, vor lauter Aufregung und Eindrücken fühlte ich mich sehr geschafft.

Am nächsten Tag habe ich mir dann Ruhe gegönnt und schön die Beine hochgelegt, aber so ganz ruhig und untätig zu sitzen, schaffe ich meistens nicht für lange Zeit. Also habe ich meinen Sitzplatz gewechselt, nämlich von der Couch zu meinen Tisch. Ich dachte mir, dass eine kleine Streicharbeit mir ganz bestimmt gut tun würde:-) … und da war irgend etwas, das unbedingt gestrichen werden sollte. Ich habe vor ein paar Tagen eine alte Madonna gekauft, die mir eigentlich schon beim Kauf im Originalzustand nicht besonders gefiel. Die Form schon, aber die Farben waren sehr grell, obwohl sie alt ist, schaute sie sehr plastisch aus. Ich wollte sie schön matt und wie gekalkt haben.
Ich habe sie zuerst in dunkelgrau gestrichen, gut trocknen gelassen, danach habe ich weiße Farbe genommen (Wandfarbe) und habe sie dick drauf getupft und verstrichen … jetzt, finde ich, schaut sie sehr gut aus:-)









...und wenn ich schon Kreativ bin, habe ich mir eine neue Tasche genäht für Sommer aus einen alten Nachthemd.




Ich wünsche Euch ein tolle Woche mit viel Sonne und guter Laune


Allerliebste Grüße,
Eure Angie
P.S. Leider habe ich wie viele andere Probleme beim Bloggen letzte Woche gehabt,  sonst hätte ich gerne schon vor eine Wochen gepostet …

Donnerstag, 5. Mai 2011

Vorher/Nachher


... habe jetzt wirklich sehr, sehr lange überlegt... soll ich oder soll ich nicht...jetzt habe ich es letztendlich getan und ich bin totall begeistert muss ich sagen!


Ich kann auch nicht sagen, " ich hätte es schon früher machen sollen",  ich habe einfach die Zeit gebraucht bis ich den Schrank von meine verstorbene Oma in weiße Farbe getaucht habe.
 Die Überlegung hat paar gute Jahre gedauert bis wir ganz sicher waren. Der Schrank sieht jetzt wunderschön weiß aus, viel leichter und nicht mehr so wuchtig wie davor...

Ich muss bekennen das ich mittlerweile wirklich süchtig bin nach weiße Farbe. Das Weiß ist für mich ein so wichtiges Bestandteil geworden, die Helligkeit tut mir unbeschreiblich gut :-)
 Jetzt gibt es noch eine Alte französische Comtoise mit Schrank( der noch Braun ist)... das muss ich auch irgendwie hinbekommen mit meinen Mann:-)))


Nächste Woche habe ich ein wichtiges Termin bei mir zu Hause, ich frage noch nach ob ich etwas darüber schreiben darf...ich habe jetzt nur noch paar Tage um alles zu schaffen... es sind noch paar Kommentare und Mails mit Fragen die ich beantworten muss, das werde ich alles noch nachholen müssen...mir fehlt einfach in Moment die Zeit und vorallem auch Ruhe, aber nächste Woche habe ich alles überstanden und werde mich um alles kümmern.:-)










Allerliebste Grüße,
Eure Angie

Montag, 2. Mai 2011

Umgestellt...


… habe ich in letzter Zeit bei mir sehr viel, ich war irgendwie immer unzufrieden mit allen Lösungen.
Es gibt einfach Ecken, die wollten nicht so wie ich es wollte.
Jetzt bin ich aber wirklich zufrieden, zumindest für den Moment :-)
Ich habe endlich eine passende Lampe für den runden Tisch fertig gemacht,
 der Torso hat einen neuen „Fuß“ bekommen, der eigentlich ein Kerzen- oder Blumenständer war.
 Die Plätze von Sofa und Sesseln habe ich ebenfalls getauscht etc. …
Das wichtigste ist aber, dass wir uns mit unserer Einrichtung wohl fühlen,
 manches schaut nur auf dem Bild gut aus, aber wenn das Gefühl immer noch da ist,
 dass es nicht richtig ist, muss es geändert werden ….
 Wenn ich das alles so stehen lasse, heißt es, ich hab wirklich eine gute Lösung gefunden.
 Mal sehen, was die Zukunft bringt :-)











Ich wünsche Euch allen einen guten Start in die neue Woche.

Allerliebste Grüße
Eure Angie